App zur Parkinson-Früherkennung iPrognosis registriert erste Anzeichen im Alltag

Im Rahmen des Horizon 2020 EU-Projekts i-PROGNOSIS wurde dank der Hilfe von Patientinnen und Patienten, einem Team aus Ärztinnen und Ärzten sowie Fachkräften aus dem Ingenieursberuf, die App »iPrognosis« – eine technologiebasierte Lösung zur Erkennung und Behandlung der Parkinson-Krankheit, entwickelt.

»Unsere Software kann und darf Inhalte gar nicht erfassen. Lediglich das ‚Wie‘ des Gesprochenen wird untersucht.«

Dr. Michael Stadtschnitzer vom Fraunhofer – Institut für Intelligente Analyse und Informationssysteme (IAIS)

Read the full paper online